Lockenstab mit Handschuh

Einen Lockenstab mit Handschuh kaufen? Wir erklären Ihnen, welcher Stab uns dabei überzeug hat!

lockenstab mit HandschuhIn einem Set, den Lockenstab mit Handschuh kaufen?

Wir, vom Lockenstab Test, haben bereits viele verschiedene Lockenstäbe in den Händen gehabt. Besonders positiv dabei, waren die Stäbe mit Hitzehandschuh. Sie geben noch nicht so geübten Nutzerinnen die nötige Sicherheit und auch geübte Frauen nutzen diesen sehr gerne. Doch ist Handschuh immer gleich Handschuh? Wenn wir so fragen, wahrscheinlich nicht. Tatsächlich gibt es viele verschiedene Varianten, alle mit Vor- und Nachteilen. Welche diese sind und worauf Sie achten müssen, erfahren Sie im folgenden Ratgeber.

 

Vorteile eines Lockenstabes mit einem Handschuh

Der größte und auch der überwiegende Grund, sich einen Lockenstab mit Schutzhandschuh zu kaufen, ist, dass er die Finger vor Verbrennungen schützen soll. Keiner möchte die Hitze eines Lockenstabes direkt auf der eigenen Haut spüren. Ein Schutzhandschuh verhindert dies gekonnt. Man zieht diesen auf der Hand an, die die Haare um den Lockenstab wickelt. Die andere Hand bedient den Lockenstab und benötigt keinen Handschuh. Stäbe, die einen dieser Schutzhandschuhe beinhalten gibt es glücklicherweise einige. Aber haben diese auch Nachteile?

 

Kritikpunkte an den Stäben mit Handschuhen

lockenstab mit verschiedenen AufsätzenWenn Sie sich für einen Lockenstab mit Handschuh entscheiden sollten, muss Ihnen bewusst sein, dass dieser nicht nur Vorteile mit sich bringt. Oft werden die Lockenstab Sets mit Handschuh ihn einheitlicher Größe verkauft. Sie müssen sich also darauf verlassen, dass ihre Handgröße den Vorstellungen der Hersteller entsprechen. Dieses kann Ihnen natürlich niemand garantieren. Ein weiterer Kritikpunk ist, dass Sie beim Styling etwas Genauigkeit verlieren. Natürlich haben Sie mit freien Händen ein besseres Gefühl, wie Sie etwas Gestalten möchten. Zusätzlich gibt es auch noch unterschiede in der dicke und dem damit verbundenen Hitzeschutz bei den Lockenstäben mit Handschuh. Manche von ihnen sind dünn und halten gut die Hitze ab, wiederum andere sind dick, aber bieten nicht so guten Schutz vor der Wärme. Außerdem reichen nicht alle über die Pulsadern, die der Stab auch streichen kann und hier eine Schädigung der Haut verursachen könnte. Das möchte man mit diesen Handschuhen natürlich gerne verhindern.

 

Fazit zu Handschuhen mit Lockenstäben

Lockenstab HandschuhNach dieser langen Liste, über die Kritikpunkte zu den Stäben mit Handschuhen, müsste unser Fazit schlechter ausfallen, als es ist. Warum wir Ihnen nicht grundsätzlich von den Hitzehandschuhen abraten ist einfach. In unserem Test hatten wir die Möglichkeit verschiedene Handschuhe zu testen und dabei gefiel uns einer sehr. Bei dem 5 in 1 Lockenstab von Ckeyin gibt es einen Hitzehandschuh, der mit Plastikpunkten auf ihm die Hitze abhält. Zudem ist dieser angenehm eng anliegend und bedenkt größtenteils die Pulsadern. Somit bringt er alles mit, was wir von einem Hitzehandschuh erwarten. Außerdem wird dieser Lockenstab mit 5 verschiedenen Aufsätzen geliefert. Ein Styling nach Ihren Wünschen ist also auch kein Problem. Etwas besser werden die Pulsadern von dem Handschuh von Remington bedeckt. Dieser war jeweils in den Stäben von Remington gratis dazu. Nachteil ist hier jedoch, dass die Hitze weniger abgehalten wird. Weitere Informationen dazu finden Sie bei dem Bericht zu unserem Testsieger, dem Remington Ci9532.

 

Unsere Lockenstab mit Handschuh Empfehlung

Nun kommen wir zu dem für Sie interessantesten Teil dieses Ratgebers, unsere Empfehlung. Wenn Sie sich nun also sicher sind, einen Lockenstab mit Handschuh zu kaufen, gibt es von uns nur die Empfehlung für den Ckeyin Lockenstab. Mit seinen fünf verschiedenen Aufsätzen sind dem Styling der Haare keine Grenzen gesetzt. Zudem überzeugte uns der mitgelieferte Hitzeschutzhandschuh am meisten. Eine Ausführliche Produktbeschreibung finden Sie hier.

 


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.